Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meiner Website!
Im Folgenden möchte ich mich und meine Arbeit im Kontext christlicher Gemeinden vorstellen. Vielen Dank für Ihren Besuch – ich würde mich freuen, Sie einmal persönlich kennenzulernen.

Ihre Sylvia Plock

Was ich gerne mache

Referentin

Seit mehr als 20 Jahren halte ich im Rahmen christlichen Veranstaltungen Vorträge für Frauen. Ich spreche sehr gerne bei Frauenfrühstückstreffen, weil es meine größte Leidenschaft ist, Menschen Jesus lieb zu machen.

Weiter unten finden Sie eine kleine Auswahl meiner Vorträge zum Herunterladen.

Autorin

Ich gestalte meine Publikationen gerne als Arbeitsbücher, die sowohl im Selbststudium als auch in der Gruppe behandelt werden können. Bei allen Veröffentlichungen steht das Wort Gottes im Zentrum. Sie finden alle meine Titel auf dieser Seite.

Seelsorgerin

Meine große Leidenschaft sind Menschen. Im Rahmen meiner Möglichkeiten helfe ich gerne Frauen und Ehepaaren bei Schwierigkeiten in ihren Beziehungen, bei ihrer Identitätsfindung, in psychischen Nöten und Lebenskrisen.

Über mich

  • Sylvia Plock, geb. 1958 in Kärnten / Österreich
  • verheiratet mit Wilfried Plock
  • zwei verheiratete Kinder
  • von Beruf Lehrerin
  • wohnhaft in 36088 Hünfeld im Landkreis Fulda

Vorträge

Für Frauentage und Frauenwochenenden biete ich Vorträge zu folgenden Themenbereichen an:

Ermutigung zur Nachfolge und zum Dienst:

  • Lass mich zu deiner Ehre leben! (Ermutigung zu einem fruchtbaren Leben)
  • Herr, lehre mich beten! (Ermutigung zum Gebet)
  • Der schönste Beruf der Welt! (Ermutigung zur persönliche Evangelisation)
  • Liebe und Wahrheit (Ermutigung zur Seelsorge nach Gottes Prinzipien)

Seelsorge an Menschen mit leidvollen Erfahrungen:

  • Dunkle Stunden in der Nachfolge
  • Herr, ich bin verletzt!

Weiter unten finden Sie eine kleine Auswahl meiner Vorträge zum Herunterladen.

Vorträge für evangelistische Veranstaltungen

Du bist geliebt
Zum Herunterladen: Rechtsklick mit der Maus -> Ziel speichern unter


Sylvia Plock – Du bist geliebt



Sylvia Plock – Was macht das Leben wirklich reich

Vorträge für Gemeinden und christliche Frauen

Bücher

Der beste Beruf der Welt – Menschen für Christus gewinnen

Die Autorin hat ein großes Anliegen: Menschen für Christus gewinnen. Dazu motiviert sie die LeserInnen, beschreibt sehr ausführlich den Weg der Rettung, gibt ungezählte praktische Tipps und reichert ihr Buch mit herausragend guten Zitaten an. Insgesamt ein kompaktes Werk, das schlicht und einfach Mut macht, sich als „Freudenbotin“ gebrauchen zu lassen.

Von Gott geliebt und angenommen

„Sind Sie auf der Suche nach Gott? Möchten Sie herausfinden, ob Ihnen die Bibel Antworten auf Ihre Lebensfragen geben kann? Dann machen Sie sich auf Entdeckungsreise. Die schönste Erfahrung der Welt wartet auf Sie.“

Sylvia Plock ist eine gefragte Referentin bei Frühstückstreffen und anderen Vortragsveranstaltungen. Mit vier verschiedenen Themen sowie einem persönlichen Lebensbericht möchte sie gezielt Frauen ansprechen, die bereits für das Wort Gottes offen sind: Wirklich geliebt!, Wirklich reich!, Wirklich erfüllt!, Wirklich eingeladen!, Wirklich gerettet!

Herr, ich bin verletzt! – Wie ein barmherziger Gott seelische Wunden heilt

Die Zahl der seelischen Verletzungen, die besonders Frauen erleiden, ist Legion. Auch die Bibel berichtet über seelisch verwundete Menschen. Sylvia Plock hat die gesamte Heilige Schrift auf dieses Thema hin studiert. Sie beschreibt zunächst die unterschiedlichen Arten von Verletzungen und zeigt dann den Weg der Heilung auf. Dazu lässt sie auch Betroffene zu Wort kommen. Themenbereiche wie Traumatisierung, Bullying oder Mobbing werden ebenso behandelt wie Zorn und Scham. Schließlich stellt die Autorin verschiedene Therapiemodelle auf den Prüfstand und zeigt dann den guten Weg der Heilung anhand des Neuen Testaments. Alle Kapitel des Buches schließen mit Fragen zur persönlichen Anwendung.

Herr, ich bin verletzt! – Ein Seelsorgekonzept für seelisch verwundete Menschen

2015 erschien „Herr, ich bin verletzt! – Wie ein barmherziger Gott seelische Wunden heilt“.

Dieses ergänzende Buch kann nur in Kombination mit dem Hauptwerk verwendet werden. Es soll helfen, verletzte Menschen in der Seelsorge zu begleiten und ihnen im Heilungsprozess eine Stütze sein. Nach einer Einführung, die Frauen zu diesem Dienst ermutigen soll, entfaltet die Autorin ihr Seelsorgekonzept in ganz praktischen Schritten. Ihre Ausführungen sind zusätzlich durch anschauliche Skizzen illustriert. Betroffene können das Material auch im Selbststudium einsetzen.

Intimität aufbauen – Impulse für eine vertraute Ehe-Beziehung

Wilfried und Sylvia Plock, seit mehr als 30 Jahren verheiratet, möchten andere Ehepaare wieder miteinander ins Gespräch bringen. Von der Devise überzeugt, dass Vertrautheit nur durch Kommunikation entsteht, führen sie die Leser Schritt für Schritt durch die unterschiedlichsten Bereiche einer Partnerschaft – von Konfliktbewältigung bis Sexualität. Wenn Frau und Mann die einzelnen Lektionen gedanklich durcharbeiten und die Ergebnisse im Buch notieren, ist anschließend ein offener Austausch möglich, der die beiden wirklich weiterbringen kann. Idealerweise sollten beide Partner ein Buch in der Hand haben. Zwei Exemplare kosten im Doppelpack 11,90 Euro.

Lass mich zu deiner Ehre leben

Die Autorin möchte anhand des Wortes Gottes Prinzipien für ein Leben zur Ehre Gottes aufzeigen. Sie beschäftigt sich zuerst mit der geistlichen Stellung der Frau als Miterbin der Gnade und zeigt dann anhand der biblischen Prioritäten, dass Gutes am falschen Platz Gott nicht verherrlicht. In den ersten Kapiteln konzentriert sie sich auf die Aufgaben einer gläubigen Frau innerhalb ihrer familiären Beziehungen. Im zweiten Teil des Buches beschreibt sie mit praktischen Beispielen die vielen Dienstmöglichkeiten in und außerhalb der Gemeinde. Dabei geht es der Autorin nicht um Aktivismus im frommen Gewand, sondern um ein fruchtbares Leben als »Rebe am Weinstock«.

Dieses Buch ist für gläubige Frauen in der Gemeinde geschrieben – Alleinstehende, Verheiratete und Mütter jeden Alters werden angesprochen.

Verliebt – und was dann?

Verliebtheitsgefühle kommen über einen wie Regenschauer im April. Man sieht einen Menschen, man hört seine Stimme, man denkt an ihn – und ist verliebt. Aber wie geht es dann weiter? Wie sieht ein Gott wohlgefälliger Weg bis zur Ehe aus? Welche Prinzipien lehrt die Bibel? Welchen Gefahren gilt es aus dem Weg zu gehen? Wie können Verliebte die Zeit bis zur Hochzeit sinnvoll und gewinnbringend gestalten? Auf all diese Fragen gehen Wilfried & Sylvia Plock sowie Joel & Anne-Christine Fey ein.

Dunkle Stunden in der Nachfolge

Die Autorin zeigt anhand verschiedener biblischer Lebensbilder (Mose, Elia, Jona etc.) wie Menschen manchmal durch „dunkle Stunden“ gehen. Die Lektüre bietet viele praktische und geistliche Hilfen in Depressionen. Das Buch ist als „Arbeitsbuch für Frauen“ gestaltet und kann sowohl zum Selbststudium als auch in Gruppen eingesetzt werden.

Auch als Hörbuch erhältlich – gelesen von Karin Schiller.

Liebe und Wahrheit

Sylvia Plock setzt in ihrem Buch den Schwerpunkt bewusst auf den Bereich der „zurechtbringenden Seelsorge“. Dieser Aspekt wird in der biblischen Beratung, die sich immer wieder im Spannungsfeld zwischen Liebe und Wahrheit bewegt, oft vernachlässigt. Biblische Lehre, gepaart mit Barmherzigkeit wird Menschen positiv verändern und gesundes Gemeindewachstum fördern. Mit diesem Buch möchte die Autorin Frauen zum biblischen Beratungsdienst innerhalb der Gemeinde ermutigen und zurüsten.

Priorität Nr. 1 – Wie das Neue Testament zum Gebet ermutigt

Dieses Kursmaterial enthält ca. 400 Bibelverse, die das Neue Testament in Verbindung mit Gebet erwähnt. Mehr als 200 Fragen vertiefen die Auslegung der Bibelstellen. Jedes Kapitel endet mit fünf Anregungen zum persönlichen Gebet bzw. zur Gebetsgemeinschaft. Weiterhin fordern 270 Zitate von vollmächtigen Betern dazu auf, die Macht des Gebets zu nutzen. Der Kurs ist sowohl zum persönlichen als auch zum gemeinsamen Studium in einem Frauenkreis geeignet.

Kontakt

Konferenz für Gemeindegründung e.V. (KfG)
Mackenzeller Str. 12
D-36088 Hünfeld
Tel.: (06652) 91 81 87
Tel.: (06652) 91 81 89